Zu verkaufen
Klüsserath/Mosel: Top Angebot + Sanierungsbed. EFH mit Scheune + Garten + ruhige Lage
Objektnr.
6238
Baujahr
1748
Typ
Haus / Einfamilienhaus
Adresse
54340 Klüsserath

Highlights: + Zentrale Ortslage in schönem Moselweinort nahe Trier + Ideal geeignet für handwerklich begabte Kaufinteressenten + Schöne, großzügige Grundstücksfläche in ruhiger Lage + Viel Potential zur Gestaltung eines gemütlichen Familienheims + Großes Angebot an Lager- und Nutzfläche In ruhiger Ortslage der beliebten Moselgemeinde Klüsserath, Nähe Trier, wurde ursprünglich im 17. Jahrhundert dieses ehemalige Bauernhaus samt Scheune errichtet. Zu diesem Top Preis-Leistungsverhältnis erhalten Sie ein großzügiges Flächenangebot im Innern, ein weitläufiges Grundstück sowie viel Potential zum Einbringen Ihrer Gestaltungsideen. Die Immobilie eignet sich hervorragend für all diejenigen, die gerne Ihr handwerkliches Geschick einbringen sowohl als auch für Pärchen und Familien, die anstelle einer teuren Mietwohnung lieber Ihre Finanzen langfristig in Eigentum investieren möchten. Das Wohnhaus überzeugt mit einer ansprechenden, klassischen Raumaufteilung. Nach Passieren der Eingangstür im Erdgeschoss, finden Sie vom zentralen Flurbereich ausgehend ein Wohnzimmer, eine Küche mit Abstellraum sowie ein weiteres Zimmer vor. Das 1. Obergeschoss erstreckt sich über zwei Schlafzimmer. Weiter nach oben gehend, finden Sie drei Zimmer, hiervon ein Durchgangszimmer sowie den Zugang auf den Dachboden vor. Angrenzend an das Wohnhaus gelangen Sie in eine geräumige Scheune, welche diverse Nutzungsmöglichkeiten bietet sowie den Zugang zum urigen Gewölbekeller unterhalb des Wohnhauses beinhaltet. Daran angebaut gibt es fortan eine weitere Unterstellfläche, welche mit einem Schiebetor versehen ist. Das gesamt ca. 1.008 m² große Grundstück wird mit einer eingezäunten Wiesenfläche samt Baumbestand abgerundet. Überzeugen Sie sich persönlich, bei einer Besichtigung von der Lage, dem Potential und den Möglichkeiten dieses Anwesens. Alle Angaben beruhen auf Informationen der Verkäufer und wurden mit größter Sorgfalt recherchiert und verarbeitet. MARVIN JESKE Immobilien übernimmt keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit dieser.

Die Immobilie befindet sich in einem stark sanierungsbedürftigen Zustand. Ein zentrales Heizsystem ist nicht installiert. Aufgrund einer Undichtigkeit am Satteldach ist die obere Geschossdecke beschädigt und die darunter befindliche Obergeschossdecke in Mitleidenschaft gezogen. Der Zählerkasten stammt aus dem Jahr 2008. Die Holzfenster sind isolierverglast. Die Dacheindeckung ist in Naturschiefer gehalten.

Nur 25 km Mosel abwärts der Groß- und Universitätsstadt Trier liegt der schöne, über 1.300 Jahre alte Weinort Klüsserath. Die Ortsgemeinde liegt etwa auf halber Strecke zwischen Trier und Bernkastel-Kues in einem traumhaften Panorama umgeben von Weinbergen im Tal der Mosel. Die Autobahnanschlussstelle Föhren in Richtung Trier, Luxemburg,Wittlich sowie Koblenz ist binnen zehn Fahrminuten bequem mit dem PKW zu erreichen. Einkaufsmöglichkeiten gibt es im benachbarten Hetzerath. Vor Ort stehen ein gutes Gastronomieangebot sowie ein reges Vereinsleben zur Verfügung. Ebenso befinden sich Grundschule und Kindertagesstätte im Ort selbst.

Gesetzliche Pflichtangaben zur EnEV 2014: Ein Energieausweis wird aufgrund des Leerstandes der vergangenen Jahre und der Tatsache, das kein (zentrales) Heizsystem installiert ist, nicht benötigt. Der Schutz Ihrer personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Daher betrachten wir es als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und alle Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogener Angaben zu gewährleisten. Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage müssen Daten gespeichert werden, welche jedoch lediglich dem sachdienlichen Gebrauch unserer Dienstleistung zu Grunde liegen. Auf Wunsch werden diese selbstverständlich nach vollständiger Bearbeitung Ihres Anliegens gelöscht. § 1 Maklervertrag Mit der Inanspruchnahme der Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit bzw. mit der Anforderung von Informationen, eines Exposés, der Durchführung von Objektbesichtigungen oder mit der Aufnahme von Verhandlungen mit dem Verkäufer oder dem Vermieter oder deren Stellvertretern, eines von MARVIN JESKE Immobilien angebotenen Objektes, kommt der Maklervertrag mit dem Miet- oder Kaufinteressenten zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande. § 2 Provision bei An- und Verkauf von Grundbesitz, Gesellschaftsanteilen, Miet- oder Pachtverträgen und ähnlichen Geschäften kommt es aufgrund unserer Tätigkeit zum Vertragsabschluss, so sind nachfolgende Maklerprovisionen unmittelbar nach Vertragsabschluss fällig: 1. Bei Abschluss eines notariell beurkundeten Kaufvertrages: 3,57 % bis 5,95 % (inkl. Mwst.) der notariell beurkundeten Kaufpreissumme für alle Objekte mit einem Kaufpreis von mindestens 100.000 Euro. Für alle Objekte mit einem Kaufpreis von unter 100.000 Euro beträgt die Maklerprovision pauschal 3.570 Euro inkl. MwSt. Die Maklerprovision ist verdient, sobald durch unsere Vermittlung oder aufgrund unseres Nachweises der notariell beurkundete Kaufvertrag rechtswirksam wird. Dies gilt auch für den Fall, dass es mit einem nachgewiesenen Interessenten oder Vertragspartner zu einem Vertragsabschluss kommt, obwohl die Vertragsverhandlungen zwischenzeitlich unterbrochen wurden und der Makler zu späteren Verhandlungen nicht mehr hinzugezogen wird oder eine andere Person die Verhandlungen weiterführt. Die Maklerprovision ist auch dann fällig, wenn die Tätigkeit des Maklers nur mitursächlich zur Unterzeichnung des Vertrages war. Die Maklercourtage ist unmittelbar im Anschluss an die Beurkundung bzw. Unterzeichnung des Mietvertrages fällig und nach Rechnungslegung des Maklers auf erste Aufforderung zu zahlen. 2. Bei Abschluss von Miet- oder Pachtverträgen beträgt die Provision a) für Gewerblich genutzte Verträge (Verkaufs-, Lager-, Personalflächen o. ä.) 3,0 Nettomonatsmieten zzgl. der gesetzl. MwSt. sowie bei b) für Wohnraum 2,38 Nettomonatsmieten inkl. der gesetzl. MwSt. Die Provision ist mit Abschluss des Maklervertrages zwischen dem Makler und dem Auftraggeber vereinbart und wird mit Abschluss des Hauptvertrages fällig. Die Provision ist zahlbar nach Rechnungslegung ohne jeden Abzug. § 3 Notarielle Beurkundung/ Abschluss eines Mietvertrages/ Pachtvertrages Der Makler hat Anspruch auf Anwesenheit bei der Unterzeichnung des Kauf-, Miet- oder Pachtvertrages sowie auf ein Exemplar der jeweiligen Verträge. Bei Kaufverträgen hat der Makler das Recht, seinen Provisionsanspruch durch eine Klausel im Vertrag mit beurkunden zu lassen. § 4 Vorkenntnis Ist dem Empfänger eines Exposés das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt, hat er dies der Firma MARVIN JESKE Immobilien innerhalb von fünf Werktagen schriftlich unter Angabe der Quelle und eines geeigneten Nachweises zu dokumentieren. Maßgeblich zur Fristwahrung ist das Datum des Poststempels. Wird innerhalb dieser Frist kein Vorkenntnisnachweis erbracht, so gilt das Objekt als unbekannt. § 5 Doppeltätigkeit MARVIN JESKE Immobilie behält sich vor, auch für die andere Vertragspartei entgeltlich tätig zu werden. § 6 Schadenersatz Alle Angebote in Form von Offerten bzw. Exposés sind streng vertraulich und nur für den eigenen Gebrauch bestimmt. Der Interessent haftet gegenüber MARVIN JESKE Immobilien in Höhe der vereinbarten Courtage, sofern dieser vorsätzlich oder fahrlässig das für ihn bestimmte Angebot Dritten zur Kenntnis gibt und hierdurch ein Vertrag zustande kommt. § 7 Haftung Die versandten Exposés und sonstigen Unterlagen stellen lediglich eine unverbindliche Vorabinformation dar. Die Haftung von MARVIN JESKE Immobilien ist ausschließlich auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten beschränkt. § 8 Änderungen und Ergänzungen Änderungen und Ergänzungen mit der mit MARVIN JESKE Immobilien geschlossenen Verträge bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden haben keine Wirksamkeit. § 9 Salvatorische Klausel Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages unwirksam sein oder werden, berührt dies die Gültigkeit des Vertrages oder die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Vertragsparteien verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine Klausel zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen und rechtlichen Inhalt der unwirksamen Bestimmung gerecht wird.

MARVIN JESKE Immobilien Vertretungsberechtigter: Geschäftsführer Marvin Jeske Anschrift: Neustraße 27, 54516 Wittlich Telefonnummer: +49 (6571) 1499139 E-Mail-Adresse: marvin@marvinjeske.com

7
Zimmer
5
Schlafzimmer
100 m²
Wohnfläche
1.008 m²
Grundstücksfläche
45.000 €
Kaufpreis

Käufercourtage 3570,00 EUR

MARVIN JESKE Immobilien
Neustraße 16
54516 Wittlich

Tel.: +49 (0) 65 71 / 14 99 139
Fax: +49 (0) 321 / 212 62 900


Ansprechpartner
Andreas Scheiermann

andreas@marvinjeske.com


Schreiben Sie uns!