Zu verkaufen
Trittenheim: Großzügiges Winzerhaus in beliebter Lage + sehr gutes Platzangebot + Ferienhaus + ab 450 Euro finanzierbar
Objektnr.
6253
Baujahr
1922
Typ
Haus / Einfamilienhaus
Adresse
54349 Trittenheim

Highlights: + Solide gebaute, gepflegte Wohnimmobilie mit viel Potential zu Ihrem Traum vom Eigenheim + Großzügiges Grundstück mit ausreichend PKW-Stellflächen + Schöne, ruhige Ortslage in beliebter Moselgemeinde nahe Trier + Autobahnanschluss in etwa 10 Minuten Fahrtzeit erreichbar + Großzügiges Platzangebot, auch für weitere Fahrzeuge und Gerätschaften + Monatlich schon ab 450 Euro finanzierbar Mit diesem Immobilienangebot erwartet Sie ein ansprechendes Wohnhaus mit Nebengebäude und Freiflächen in einem gut erhaltenen und gepflegten Zustand. Die Immobilie bietet dank des reichhaltigen Platzangebots ideale Wohnverhältnisse für Paare, Familien, das Konzept Mehrgenerationen oder auch als Standort für einen kleinen Betrieb z.B. Weingut. Ein großes Potential und eine Reihe an Möglichkeiten bieten ein solides und sicheres Investment, auch im Falle der Nutzung als rentables Ferienhaus. Parken Sie bequem und direkt an Ihrem Haus auf einem der vielen Außenstellflächen oder in der großen Garage. Über den Haupteingang des Wohnhauses, gelangen Sie in einen hellen Flur, welcher idealerweise auch als Garderobe mit genutzt werden kann. Zur rechten Hand finden Sie eine großzügig geschnittene Wohnküche. Das große Wohnzimmer finden Sie zur linken Hand. Genießen Sie hier die schönsten Stunden des Jahres, im Kreise Ihrer Liebsten und dem besonderen Wohngefühl eines fast 100 Jahre alten Hauses. Besonders für Familienfeiern, gemeinsame Kochabende oder einfach einem gemütlichen Beisammensein eignen sich die Räumlichkeiten des Erdgeschosses hervorragend. Zurück im Flurbereich dieser Etage, kommen Sie zu einem weiteren Zimmer sowie neben der Treppe nach oben, auch zum Zugang in den Wirtschaftsbereich. Rechts neben dieser Tür finden Sie ein modernes Gästebad mit Dusche. Im oberen Teil der Immobilie finden Sie auf zwei Etagen Ankleidezimmer, Schlafzimmer, ein mögliches Büro sowie weitere Räume und ein Bad, welche auf das ideale, persönliche Maß hin renoviert und genutzt werden können. Es bietet sich sogar weiterer Platz für eine zweite Küche und ein zweites, geräumiges Wohnzimmer. Auch ein Speicher ist vorhanden. Als besonderes Highlight zeigt sich neben den reichhaltigen Möglichkeiten der oberen Räume sicherlich auch der schöne Balkon im 1. Obergeschoss. Ob im Frühling oder Sommer lassen sich hier schöne Stunden verbringen. Der Wirtschaftsbereich neben dem Wohnhaus bietet sowohl ein reichhaltiges Platzangebot für das Unterbringen von z.B. einem Wohnwagen oder einem Traktor als auch Lagerflächen, den Zugang zu dem Keller des Hauses und sogar ein kleines Duschbad mit WC. Ob Sie den Wirtschaftsbereich zu betrieblichen Zwecken nutzen, eine kleine Werkstatt daraus planen oder schlicht zum Unterstellen eines PKW verwenden - Sie haben diverse Möglichkeiten! Die Scheune bietet auf dem ehemaligen Heu Speicher eine große Ausbaureserve zur Schaffung zusätzlichen Wohnraums. Zum Zwecke dessen können weitere Zuschüsse aus dem Dorf Erneuerungsprogramm beantragt werden. Überzeugen Sie sich persönlich, bei einer Besichtigung von der Lage, dem Potential und den Möglichkeiten dieses Anwesens. Alle Angaben beruhen auf Informationen der Verkäufer und wurden mit größter Sorgfalt recherchiert und verarbeitet. MARVIN JESKE Immobilien übernimmt keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit dieser.

Das im Jahr ca. 1922 massiv erbaute Wohnhaus verfügt über drei Etagen, einen Dachboden sowie ein Kellergeschoss. Im rückwärtigen Gebäudeteil durch eine ca. 70 m² große Scheune angebaut, bieten sich weitere Abstellflächen. Beheizt wird das Wohnhaus mittels Elektro- Nachtspeicheröfen. Die Warmwasserversorgung wird über elektrische Durchlauferhitzer sowie ein Untertischgerät in der Küche gewährleistet. Die eingebauten Fenster stammen überwiegend aus Anfang der 2000er Jahre und sind in Kunststoff-Isolierverglasung gehalten. Ein doppelverglastes Fenster im 1. Obergeschoss ist älter und stammt ca. aus den 80er Jahren. Drei doppelverglaste Fenster es 2. Obergeschosses stammen ca. aus dem Jahr 1977. Die Elektrik wurde in Teilen 2018 überholt und verfügt über einen Fehlerstromschutzschalter (FI). Die Kupfer-Wasserleitungen stammen ca. aus den 70er Jahren. Der wesentliche Teil des Satteldachs ist mit Schiefer eingedeckt. Das Dach verfügt ferner über zwei Gauben, welche ca. 1977 errichtet wurden; die große Gaube stammt aus der Bauzeit. Die Eindeckung der östlich ausgerichteten Dachfläche wurde 2013 umfangreich erneuert und mit Bitumen neu eingedeckt. In diesem Objekt sind viele ursprüngliche Bauteile erhalten und wurden gepflegt, z.B. die aus der Bauzeit erhaltene und energetisch aufgearbeitete Holz-Haustür, einige Zimmertüren, das ursprüngliche Treppengeländer sowie die Fliesen im Hausflur.

Heizungsart: Etage
Befeuerung: Elektro
Stellplatzart: Garage
Ausstattung: Kabel/Sat/TV

In einem traumhaften Panorama der reizvollen Moselregion liegt dieses schöne Anwesen in zentraler und dennoch ruhiger Ortslage der Gemeinde Trittenheim, Verbandsgemeinde Schweich. Nur ca. 30 km Mosel abwärts von Trier, befindet sich die Ortsgemeinde Trittenheim, etwa auf halber Strecke zwischen Trier und Bernkastel-Kues. Trittenheim ist ein Fremdenverkehrsort. Die Autobahnanbindung in Richtung Trier, Luxemburg und Wittlich ist binnen 10 Fahrminuten zu erreichen. Diverse Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs gibt es sowohl in Trittenheim selbst als auch im benachbarten Neumagen-Dhron. Die Gemeinde verfügt über eine moderne Kindertagesstätte und eine Grundschule; beide Einrichtungen in ca. 100 bis 200 m Entfernung vom Objekt. Mehrere prakt. Ärzte/Zahnarzt befinden sich in den unmittelbaren Nachbargemeinden Neumagen-Dhron, Leiwen und Klüsserath. Der Ort verfügt über 2 Bankfilialen und zahlreiche kleinere und größere Unternehmen und Handwerksbetriebe. Die Busverbindungen nach Trier/Schweich/Bernkastel-Kues sind gut. Vor Ort stehen ein vorzügliches Gastronomieangebot, diverse Freizeitangebote, sowie ein reges Vereinsleben zur Verfügung. Kulturell bietet die Region, neben dem Skulpturenpark Leiwen und dem Panoramabad, diverse Angebote von Minigolf über Motorbootverleih, Wasserski und Tennis, bis hin zu Gleitschirmfliegen oder Beachvolleyball, alles was das Herz begehrt. Die Nähe zur Grenzregion Luxemburg ist besonders für Berufspendler als attraktiver Pluspunkt hervor zu heben.

Sonstiges: - Gesetzliche Pflichtangaben zur EnEV 2014: - Objektbaujahr: ca. 1922 - Baujahr der Wärmeerzeuger: 1977 - Wesentlicher Energieträger für Heizung und Warmwasser: Brennholz /Strom - Energieausweistyp: Bedarfsausweis - Energiebedarfskennwert: 214,9 kWh/(m²*a) Für die Renovierung des Objekts können Zuschüsse aus dem rheinland-pfälzischen Programm zur Förderung der Dorferneuerung beantragt werden. Der Schutz Ihrer personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Daher betrachten wir es als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und alle Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogener Angaben zu gewährleisten. Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage müssen Daten gespeichert werden, welche jedoch lediglich dem sachdienlichen Gebrauch unserer Dienstleistung zu Grunde liegen. Auf Wunsch werden diese selbstverständlich nach vollständiger Bearbeitung Ihres Anliegens gelöscht. § 1 Maklervertrag Mit der Inanspruchnahme der Nachweis- oder Vermittlungstätigkeit bzw. mit der Anforderung von Informationen, eines Exposés, der Durchführung von Objektbesichtigungen oder mit der Aufnahme von Verhandlungen mit dem Verkäufer oder dem Vermieter oder deren Stellvertretern, eines von MARVIN JESKE Immobilien angebotenen Objektes, kommt der Maklervertrag mit dem Miet- oder Kaufinteressenten zu den nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen zustande. § 2 Provision bei An- und Verkauf von Grundbesitz, Gesellschaftsanteilen, Miet- oder Pachtverträgen und ähnlichen Geschäften kommt es aufgrund unserer Tätigkeit zum Vertragsabschluss, so sind nachfolgende Maklerprovisionen unmittelbar nach Vertragsabschluss fällig: 1. Bei Abschluss eines notariell beurkundeten Kaufvertrages: 3,57 % bis 5,95 % (inkl. MwSt.) der notariell beurkundeten Kaufpreissumme für alle Objekte mit einem Kaufpreis von mindestens 100.000 Euro. Für alle Objekte mit einem Kaufpreis von unter 100.000 Euro beträgt die Maklerprovision pauschal 3.570 Euro inkl. MwSt. Die Maklerprovision ist verdient, sobald durch unsere Vermittlung oder aufgrund unseres Nachweises der notariell beurkundete Kaufvertrag rechtswirksam wird. Dies gilt auch für den Fall, dass es mit einem nachgewiesenen Interessenten oder Vertragspartner zu einem Vertragsabschluss kommt, obwohl die Vertragsverhandlungen zwischenzeitlich unterbrochen wurden und der Makler zu späteren Verhandlungen nicht mehr hinzugezogen wird oder eine andere Person die Verhandlungen weiterführt. Die Maklerprovision ist auch dann fällig, wenn die Tätigkeit des Maklers nur mitursächlich zur Unterzeichnung des Vertrages war. Die Maklercourtage ist unmittelbar im Anschluss an die Beurkundung bzw. Unterzeichnung des Mietvertrages fällig und nach Rechnungslegung des Maklers auf erste Aufforderung zu zahlen. 2. Bei Abschluss von Miet- oder Pachtverträgen beträgt die Provision a) für Gewerblich genutzte Verträge (Verkaufs-, Lager-, Personalflächen o. ä.) 3,0 Nettomonatsmieten zzgl. der gesetzl. MwSt. sowie bei b) für Wohnraum 2,38 Nettomonatsmieten inkl. der gesetzl. MwSt. Die Provision ist mit Abschluss des Maklervertrages zwischen dem Makler und dem Auftraggeber vereinbart und wird mit Abschluss des Hauptvertrages fällig. Die Provision ist zahlbar nach Rechnungslegung ohne jeden Abzug. § 3 Notarielle Beurkundung/ Abschluss eines Mietvertrages/ Pachtvertrages Der Makler hat Anspruch auf Anwesenheit bei der Unterzeichnung des Kauf-, Miet- oder Pachtvertrages sowie auf ein Exemplar der jeweiligen Verträge. Bei Kaufverträgen hat der Makler das Recht, seinen Provisionsanspruch durch eine Klausel im Vertrag mit beurkunden zu lassen. § 4 Vorkenntnis Ist dem Empfänger eines Exposés das von uns nachgewiesene Objekt bereits bekannt, hat er dies der Firma MARVIN JESKE Immobilien innerhalb von fünf Werktagen schriftlich unter Angabe der Quelle und eines geeigneten Nachweises zu dokumentieren. Maßgeblich zur Fristwahrung ist das Datum des Poststempels. Wird innerhalb dieser Frist kein Vorkenntnisnachweis erbracht, so gilt das Objekt als unbekannt. § 5 Doppeltätigkeit MARVIN JESKE Immobilie behält sich vor, auch für die andere Vertragspartei entgeltlich tätig zu werden. § 6 Schadenersatz Alle Angebote in Form von Offerten bzw. Exposés sind streng vertraulich und nur für den eigenen Gebrauch bestimmt. Der Interessent haftet gegenüber MARVIN JESKE Immobilien in Höhe der vereinbarten Courtage, sofern dieser vorsätzlich oder fahrlässig das für ihn bestimmte Angebot Dritten zur Kenntnis gibt und hierdurch ein Vertrag zustande kommt. § 7 Haftung Die versandten Exposés und sonstigen Unterlagen stellen lediglich eine unverbindliche Vorabinformation dar. Die Haftung von MARVIN JESKE Immobilien ist ausschließlich auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten beschränkt. § 8 Änderungen und Ergänzungen Änderungen und Ergänzungen mit der mit MARVIN JESKE Immobilien geschlossenen Verträge bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Mündliche Nebenabreden haben keine Wirksamkeit. § 9 Salvatorische Klausel Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages unwirksam sein oder werden, berührt dies die Gültigkeit des Vertrages oder die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht. Die Vertragsparteien verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine Klausel zu ersetzen, die dem wirtschaftlichen und rechtlichen Inhalt der unwirksamen Bestimmung gerecht wird.

MARVIN JESKE Immobilien Vertretungsberechtigter: Geschäftsführer Marvin Jeske Anschrift: Neustraße 27, 54516 Wittlich Telefonnummer: +49 (6571) 1499139 E-Mail-Adresse: marvin@marvinjeske.com

8
Zimmer
155 m²
Wohnfläche
135 m²
Nutzfläche
290 m²
Gesamtfläche
286 m²
Grundstücksfläche
120.000 €
Kaufpreis

Käufercourtage 3,57% des Kaufpreises

MARVIN JESKE Immobilien
Neustraße 16
54516 Wittlich

Tel.: +49 (0) 65 71 / 14 99 139
Fax: +49 (0) 321 / 212 62 900


Ansprechpartner
Marvin Hasport

marvinh@marvinjeske.com


Schreiben Sie uns!