Zu verkaufen
Bergweiler: Zwei Handwerker Häuser und eine Scheune als Garage & Werkstatt
Objektnr.
6360#HPhDm
Baujahr
1845
Typ
Haus / Reihenhaus
Adresse
54518 Bergweiler

Highlights: + Zwei Häuser für verschiedene Nutzungskonzepte + Garage und Werkstatt im Nebengebäude + Zweite Garage auf dem Grundstück + Garten hinter dem Haus + Gute Anbindung nach Wittlich und an die Autobahn + Überwiegend Fenster aus 2009 + Fassadenanstrich aus 2016 Zum Verkauf angeboten werden diese zwei Wohnhäuser in einem renovierungsbedürftigen Zustand, ein Nebengebäude als Garage und Werkstatt sowie einen weitere Garage. Das gesamte Angebot liegt auf einem ca. 708 m² großen Grundstück im Ortskern der Gemeinde Bergweiler, nur wenige Minuten von Wittlich entfernt. Ideal eignet sich dieses Angebot für einen handwerklich begabten Kunden, der entweder beide Objekte vermietet um sein Kapital zu vermehren oder der eines der beiden Häuser selber bewohnt und das andere vermietet oder dieses ggfs. auch gewerblich selber nutzen möchte. Für beide Häuser zusammen sollten sich Mieteinnahmen von ca. 9.600 Euro im Jahr generieren lassen, sodass die Rendite bei knapp über 10% liegt. Mieteinnahmen von 800 Euro im Monat stehen einer möglichen Finanzierung von rund 250 Euro monatlich gegenüber. Die beiden Objekte erreichen Sie über das Grundstück des Nachbarn. Zu Ihrer Sicherheit ist auf dem Nachbargrundstück ein Wegerecht eingetragen. In dem vorderen Haus haben Sie ca. 81 m² Wohnfläche auf zwei Etagen. Im Erdgeschoss befinden sich neben der Diele noch das Wohnzimmer sowie die Küche mit Spind. Über eine Holztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss. Hier erwarten Sie drei Zimmer sowie das Bad. Über dem Obergeschoss ist der Speicher, welcher als Lagerfläche genutzt wird. Über einen Innenhof erreichen Sie, das im hinteren Bereich liegende, zweite Haus. Das Objekt bietet eine Grundfläche von ca. 32 m² und kann zu einem gemütlichen Appartement oder einem Büro ausgebaut werden. Über der Fläche im EG befindet sich ein Speicher. Beide Immobilien sind renovierungsbedürftig. Das Dach des vorderen Hauses war undicht. Dieser Schaden wurde zwar behoben, jedoch hat die Substanz in den Räumen darunter hierdurch Schimmelbefall. Die Dächer sind mit älteren Dachziegeln eingedeckt. Die meisten Fenster des vorderen Hauses sind aus 2009 und doppelt verglast. Die letzten drei einfachverglasten Fenster stehen schon im Haus und können eingebaut werden. Beheizt wird das vordere Haus mit Elektroheizungen und Öfen. Im hinteren Objekt ist heizen aktuell nur über Öfen möglich. Vor dem Haus befindet sich eine Scheune mit alter Stallung. Der Scheunenbereich wird momentan als Garage genutzt. In dem ehemaligen Stall ist eine Werkstatt eingerichtet. Der Boden über dem Stall kann als Lagerfläche hervorragend genutzt werden. In den 70er Jahren wurde eine Garage auf dem Grundstück errichtet, sodass zwei Stellplätze vorhanden sind. Hinter den beiden Häusern befindet sich der Garten. Diesen kann man sich zum Entspannen oder Spielen für die Kinder herrichten und seine Freizeit genießen. MARVIN JESKE Immobilien übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Haftung oder Gewähr. Sie wurden mit größter Sorgfalt recherchiert.

Befeuerung: Elektro

Bergweiler liegt etwa 4 km westlich von Wittlich und zählt ca. 1.000 Einwohner. Der idyllische Ort gewährt einen erhöhten Einblick in die „Wittlicher Senke“. Wittlich als prosperierende Kreisstadt und Mittelzentrum, mit Funktionen wie Wohnen und Gewerbe, bietet eine hohe Wohnqualität und eine ausgezeichnete Infrastruktur. Der traumhafte Stadtpark lädt zu Spaziergängen und das Vitellius Bad bietet Sport, Spaß und Entspannung. Zwischen Trier und Koblenz stellt Wittlich einen enormen wirtschaftlichen Schwerpunkt dar und ist seit Alters her ein Ort für Handel, Handwerk und Gewerbe. Wittlich hat ca. 20.000 Einwohner und ist Zentrum für ein Einzugsgebiet im Eifelzentrum und Moselraum von bis zu 100.000 Einwohnern. Über den Moselschifffahrtsweg sind Massenguttransporte bis in den Wittlicher Wirtschaftsraum möglich. Die sich entwickelnde Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Saarbrücken - Trier - Koblenz (IC und ICE Haltepunkt). Zwei Autobahnanschlüsse stellen die Verbindung A 1/48 Köln-Wittlich-Trier-Saarbrücken und die A 48 Montabaur-Koblenz-Wittlich-Trier- Luxemburg her. Die Autobahn A 60 aus Richtung Belgien schließt bei Wittlich an die A 1/48 an, die Weiterführung in Richtung Rhein/Main und Rhein/Neckar als B 50-neu ist im Bau. Über den Verkehrsverbund Trier bestehen gute Busverbindungen zur Eifel, Mosel und zum Hunsrück. Wittlich ist Schnittpunkt der Bundesstraße B49 sowie B50 und lässt Trier als nächstgelegene größere Stadt in 20 Minuten Autofahrzeit erreichen. Der nächste Flughafen ist der Flughafen Frankfurt-Hahn (45 Minuten Autofahrt). Außerdem vertritt die Stadt alle Bildungseinrichtungen sowie ärztliche Versorgungen, Verwaltungseinrichtungen und diverse kulturelle Angebote.

Gesetzliche Pflichtangaben zur EnEV 2014: - Baujahr Gebäude: 1845 - Wesentlicher Energieträger: Strom - Energieausweistyp: Bedarfsausweis - Energieverbrauchskennwert: 179,2 kWh/(m²*a) Der Schutz Ihrer personenbezogener Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Daher betrachten wir es als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und alle Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogener Angaben zu gewährleisten. Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage müssen Daten gespeichert werden, welche jedoch lediglich dem sachdienlichen Gebrauch unserer Dienstleistung zu Grunde liegen. Auf Wunsch werden diese selbstverständlich nach vollständiger Bearbeitung Ihres Anliegens gelöscht.

False

4
Zimmer
81 m²
Wohnfläche
115 m²
Nutzfläche
708 m²
Grundstücksfläche
79.900 €
Kaufpreis

Käufercourtage 3480

MARVIN JESKE Immobilien
Neustraße 16
54516 Wittlich

Tel.: +49 (0) 65 71 / 14 99 139
Fax: +49 (0) 321 / 212 62 900


Ansprechpartner
Jens Wagenknecht

jens@marvinjeske.com


Schreiben Sie uns!