Terug
Schladt: Histrorisches Mühlenanwesen mit Wasserrecht, Wald und Wiesen + Alleinlage + Ca. 16,5Ha
Objectnr..
6456#HPhDm
Bouwjaar
1855
Onroerend goed, appartementen en woningen
Huis / Landhuis
Adres
54534 Schladt

Highlights: + Alleinlage, ca. 2 Km außerhalb der Ortschaft Schladt + Leben in der unberührten Natur + Ca. 164.882 m² Grundstück inkl. Wald, Weiden, Wasser- und Ackerflächen + Wasserrecht zur Stromerzeugung und Einspeisung für ca. 10.000 Euro p. a. + Vielseitige Nutzungen möglich + Gästehäuser, Nebengebäude und Bienenhaus + Glasfaser für High Speed Internet im Haus Zum Verkauf angeboten wird die Schladter Mühle. Ein solches Objekt, vor allem mit dem großen Grundstück und in dieser einzigartigen Lage inmitten der unberührten Natur, ist extrem selten. Das ca. 164.882 m große Grundstück setzt sich aus Waldflächen, Grünland, Wasserflächen und der mit den Gebäuden bebauten Fläche zusammen. Das massiv aus Bruchstein errichtete Wohnhaus bietet ca. 145 m² Wohnfläche, welche sich auf drei Etagen verteilen. Links und Rechts des Wohnhauses befinden sich die Nebengebäude, die ehemaligen Ställe und Scheunen. Dieses Angebot ist ideal für Menschen, die Naturverbunden und zurückgezogen Leben möchten. Das weitläufige Grundstück lädt nicht nur zum verweilen und genießen sondern bieten auch Möglichkeiten zur Tierhaltung sowie zur Land- und Forstwirtschaft. Die Nutzung als festen Wohnsitz aber auch als Ferienhaus ist hier hervorragend möglich. Aus der Ortschaft Schladt erreichen Sie Ihr Anwesen in ca. 2 Km Anfahrt. Vorbei an Feldern und Wiesen geht es über einen asphaltieren Weg, welcher durch den Wald führt, zur Mühle. Die Anfahrt ist mit einem herkömmlichen PKW möglich. Das Wohnhaus bietet ca. 145 m² Wohnfläche, welche sich auf drei Etagen verteilen. Im Erdgeschoss gelangen Sie zunächst in die geräumige Diele mit Treppenhaus. Aus dieser haben Sie Zutritt sowohl in den offenen Wohn- und Essbereich mit Kachelofen als auch in die Küche. Aus dem Wohnbereich gelangen Sie dann weiter in das innenliegende Duschbad auf dieser Etage. Dieses Bad wurde vor einigen Jahren aus Altersgründen und seniorengerecht in einen Anbau ausgebaut. Hier befinden sich auch die Anschlüsse für die Waschmaschine. Über die stilvolle Holztreppe gelangen Sie in das Obergeschoss. Hier erwarten Sie drei Schlafzimmer sowie das Tageslichtbad mit Wanne und Dusche. Dieses Bad wurde im Zuge der Kernsanierung in den späten 80er Jahren errichtet. In dem teilweise ausgebauten Dachgeschoss befindet sich aktuell ein großes Schlafzimmer sowie ein Speicherraum als Lager- und Abstellfläche. In den letzten Jahren hat, begünstigt durch den Leerstand, ein Marder die Dachisolierung beschädigt. Das Wohnhaus ist unterkellert und bietet auf ca. 50 m² Nutzfläche unter dem Wohnhaus. Angebaut an das Wohnhaus befindet sich ein weiterer Raum, in den teilweise, das aus dem Wohnzimmer erreichbar, Badezimmer ausgebaut wurde. Weiter ist ein überdachter Abstellplatz für Fahrzeuge und Anhänger an das Wohnhaus angebaut. Die beiden Nebengebäude unmittelbar neben dem Wohnhaus wurde in den vergangenen Jahren als Stallung und Scheune genutzt. Hierzu können die Gebäude natürlich auch weiterhin genutzt werden. Die zwei zu dem Angebot gehörenden Gästehäuser stehen jeweils einige Meter vom Haupthaus entfernt und sind in einem sanierungsbedürftigen Zustand. Das Bienenhaus mit Platz für bis zu 16 Völker, rundet dieses Angebot ab. Das Wohnhaus und die Nebengebäude sind unter Denkmalschutz gestellt und als Einzeldenkmal geführt. Die Mühle liegt im ungeplanten Außenbereich und weiterhin im Naturschutzgebiet (FFH Gebiet) sowie im Bereich des Gewässerschutzes. MARVIN JESKE Immobilien übernimmt für die Richtigkeit der Angaben keine Haftung oder Gewähr.

Wohnhaus: Beheizt wird das Mühlenanwesen mit einzelnen Holzöfen und einem zentralen Kachelofen. Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über eine Gastherme, an die aktuell Gasflaschen angeschlossen werden. Die Zuleitung der Wasserleitung ist 2019 erneuert worden und muss noch an die Haupt- Zuleitung und intern an die Unterverteilung des Wohnhauses angeschlossen werden. Der Verkäufer übernimmt dabei den Anschluss an die Hauptleitung und überlässt Ihnen die Unterverteilung im Haus zur freien Gestaltung. Das Objekt wurde von 1986 bis 1990 Kernsaniert. Die Fenster des Wohngebäudes sind Holz-Sprossen-Fenster mit zweifach Verbundglas aus 1985. Das Abwasser des Wohnhauses wird über einer Regelkläranlage (Kleinkläranlage) aus dem Jahr 2016 entsorgt. Die Anlage ist aufgrund des aktuellen Leerstandes momentan nicht in Betrieb und muss vor Inbetriebnahme einer kleineren Wartung unterzogen werden. Strom kann über ein Wasserrad hinter dem Gebäude erzeugt werden und ist darüber hinaus ans öffentliche Netz der Westnetz angeschlossen. Da hier mehr Strom hergestellt als verbraucht wird, kann für ca. 10.000 Euro p. a. Strom ins Netz eingespeist werden, (Strompreis steigend). Momentan ist das Getriebe defekt, welches für ca. 22.000 Euro erneuert werden müsste. Der aktuelle Einspeisevertrag läuft noch bis 2025. Gästehaus 1 Wald: Wasser und Strom liegt bis in das Haus. Ein Kanalanschluss ist nicht vorhanden. Bei diesem Haus wurde das Dach inkl. dem Dachstuhl entfernt sowie alle Fenster ausgebaut. Ein Neuausbau ist, bei dem Wunsch der Nutzung, notwendig. Gästehaus 2: Strom bezog dieses Haus bislang aus dem Haus des darunter lebenden Nachbarn. Auch die Telefonleitung kam aus diesem Haus des Nachbarn. Hier ist ein Neuanschluss ratsam. Auch die Wasserversorgung muss neu gelegt werden. Das Abwasser dieses Gebäudes ging bislang in die Biokläranlage des Nachbarn. Eine eigene Anlage wäre hier einzurichten. Die Absprachen zur Genehmigung einer Sammelgrube oder einer Kleinkläranlage sind bereits durch den Verkäufer geführt worden.

Schladt ist ein idyllisch gelegener, ruhiger Ort, in der Verbandsgemeinde Wittlich Land in Rheinland-Pfalz. In der Ortsgemeinde leben ca. 110 Einwohner. Das Anwesen befindet sich nur ca.15 km von der Kreisstadt Wittlich entfernt, welche eine gewachsene Infrastruktur bietet. Dank der naheliegenden Autobahnverbindungen, nur ca. 15 Min. Fahrzeit, erreicht man in nur ca.57 km die Großstadt Trier. In nur ca.5 min Entfernung erreichen Sie den Ort Großlittgen, der nicht nur über einen Kindergarten und eine Grundschule verfügt, sondern auch eine Pizzeria sowie eine Bäckerei und eine Tankstelle im Ort bietet. Romantische Spaziergänge, Fahrradtouren und sonstige Freizeitaktivitäten lassen sich direkt vom eigenen Grundstück starten. Genießen Sie die Ruhe, die unberührte Natur und die Idylle Ihres neuen Domizils.

Gesetzliche Pflichtangaben zur EnEV 2014: Aufgrund des Denkmalschutzes wird kein Energieausweis benötigt. Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Daher betrachten wir es als unsere vorrangige Aufgabe, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zu wahren und alle Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. Deshalb wenden wir äußerste Sorgfalt an, um einen maximalen Schutz Ihrer personenbezogener Angaben zu gewährleisten. Für die Bearbeitung Ihrer Anfrage müssen Daten gespeichert werden, welche jedoch lediglich dem sachdienlichen Gebrauch unserer Dienstleistung zu Grunde liegen. Auf Wunsch werden diese selbstverständlich nach vollständiger Bearbeitung Ihres Anliegens gelöscht.

False

6
Residentieel en commercieel gebouw
5
Slaapkamer
2
Badkamer
145 m²
Wonen
164.882 m²
Oppervlakte bouwkavel
€ 880.000
Aankoopprijs

Afsluitcommissie koper 3,57%

MARVIN JESKE Immobilien
Neustraße 16
54516 Wittlich

Tel.: +49 (0) 65 71 / 14 99 139
Fax: +49 (0) 321 / 212 62 900


Contactpersonen
Jens Wagenknecht

jens@marvinjeske.com


Neem contact met ons op!